Die Kritik von die Redaktion am Montag, 4.Dezember 2006

Rasoi, 87435 Kempten

Das indische Restaurant Rasoi in Kempten ist allein schon wegen seines „Peshwari-Nans“ ein Besuch wert. Nan ist ein Brot, dass in einem speziellen indischen Ofen, dem „Tandoori“ gebacken wird. Die runden flachen Fladen werden manchmal mit Käse und/oder Knoblauch gefüllt. Beim „Peshwari-Nan“ sind es Käse, Cashewkerne, getrocknete Kirschen…weiss gar nicht mal mehr ob das alles war, aber richtig lecker war es auf alle Fälle. Wie auch der ganze Rest, was ich bisher dort essen durfte…und ich war da nicht erst einmal beim speisen ;o)). Eine reichhaltige Karte führt einen in durch viele Geschmacksvarianten Indiens, vom eher milden Norden bis in den scharfen indischen Süden.

Die Möglichkeit, in einem Teil des Restaurants auf Sitzkissen an einem kleinen Tisch zu speisen, ist für den Einen oder Anderen bestimmt eine willkommene Alternative. Das Interieur ist durchaus behaglich, in seiner Zusammenstellung auf jeden Fall typisch indisch. Erwähnenswert ist noch die Bewirtung, indische Gastfreundschaft mit unbekümmerter Offenheit, einfach nett.


Restaurants, Kritiken, Empfehlungen und mehr...

• • •
Suche: